Hauptmenu:


Two Men and a Dog

 
 
Tatort Taraxacum
Fr. 12. Mai 2017, 20 Uhr
10,-
 
Konzert mit Rupert Dale und Erik Oerts
"Two Men and a Dog" sind wieder auf Europatournee - und wie in den letzten Jahren machen sie auch wieder Station in Leer. Am Freitag, 12. Mai, treten die beiden Musiker um 20 Uhr in der Buchhandlung Tatort Taraxacum in der Leeraner Altstadt auf.
Der Engländer Rupert Dale und der Däne Erik Oerts spielen seit 30 Jahren zusammen. Sie treten in kleinen Clubs und Café auf, aber auch auf großen Festivals. Zwei Gitarren, Mundharmonika, Mandoline und zweistimmiger Gesang sorgen für einen unverwechselbaren Sound auf jeder Bühne.
Auf ihrer aktuellen Tournee präsentieren ¿Two Men and a Dog¿ bekannte Stücke aus der Singer-Songwriter-Tradition, aber auch neue Lieder von ihren jüngsten Touren durch England und die USA. Nach eigener Aussage haben ihnen diese Erfahrungen ¿ein neues Road-Song-Gefühl¿ vermittelt: ¿Das führte zu Songs über Liebe, Hoffnung und einsame Bahnhöfe.¿
Musikalisch bewegen sich die beiden Profimusiker weiterhin im Bereich einer Mischung aus Blues, Roots und Folk.
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Lange Soul- und Kriminacht

 
 
Tatort Taraxacum
Sa., 17. Juni 2017, 20 Uhr
17,-
 
Krimi und Musik zum Mittsommer
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Kriminellen Grachtentouren in Emden

 
 
Emden
Freitag, 14. Juli, 11. August, 08. September, jeweils 16.30 Uhr
15,-
 
Kriminellen Grachtentouren mit Peter Gerdes
Freitag, 14. Juli 2017
Freitag, 11. August 2017
Freitag, 08. September 2017. 16.30 Uhr, ca. 80 Minuten.
15 Euro
Karten: AG Ems, 01805 / 180 182, oder Touristik-Information Emden, 04921 / 97 400

 
 

Kriminelle Hafenrundfahrten

 
 
Leer, vom-Bruch-Brücke/Hafen
Sa 15.07.2017 Sa 29.07.2017 Sa 12.08.2017 Sa 26.08.2017 Sa 09.09.2017 jeweils 17.15 Uhr ab Anleger Rathausbrücke
16,- Euro inkl. 2 Euro Verzehrgutschein fürs Restaurant Tatort Taraxacum
 
Kriminelle Hafenrundfahrten mit Krimiautor Peter Gerdes auf dem Grachtenboot "Koralle", Dauer etwa 80 Minuten.
Karten telefonisch oder per E-Mail bestellen
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Plattdeutsche Lieder und Schgangsons

 
 
Tatort Taraxacum
Fr. 25. August 2017, 20 Uhr
15,-
 
Konzert mit Albertus Akkermann und Gerd Brandt
Karten per Mail bestellen:

mehr Informationen
 
 

Inspektor Hase: Hafenkrimi

 
 
Tatort Taraxacum
Sa. 02. September 2017
15,-
 
Abendfüllendes Theaterstück mit der Improtheatergruppe 12 Meter Hase
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Bustour "Friesisches Inferno"

 
 
Tatort Taraxacum
16. September 2017, 10.15 Uhr
45,-
 
Abenteuerliche Tour mit Peter Gerdes zu den Schauplätzen seines brandneuen Romans "Friesisches Inferno". Buffet im Anschluss.
Karten per Mail bestellen:

mehr Informationen
 
 

Mike Silver in concert

 
 
Tatort Taraxacum
Fr. 15. September 2017, 20 Uhr
15,-
 
Konzert mit dem Singer und Songwriter Mike Silver
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Schitt häppens

 
 
Tatort Taraxacum
Sa. 23. September 2017, 190 Uhr
39,-
 
Mord und Totschlach aussen Pott
Mörderisches Menü mit Herbert Knorr
Karten per Mail bestellen:

mehr Informationen
 
 

Irish Folk

 
 
Tatort Taraxacum
Fr., 29. September 2017, 20 Uhr
12,-
 
Konzert mit der Shamrock-Klaver-Band
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Blues and more aus dem Mississippi-Delta

 
 
Tatort Taraxacum
Sa., 07. Oktober 2017, 20 Uhr
15,-
 
Blues and more - Musik aus dem Mississippi-Delta mit den Delta Crabs
ACHTUNG!
Verlegt vom 25. März. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkiet.

mehr Informationen
 
 

Konzert: Schelpmeier & Plögerette

 
 
Tatort Taraxacum
Fr. 20. Oktober 2017, 20 Uhr
12,-
 
Dirk Schelpmeier, der sich selbst augenzwinkernd als ¿Liedausdenker & Musikerfinder¿ bezeichnet, hat sich mit inzwischen 3 Solo CDs einen festen Platz in der deutschen Singer/Songwriter Szene erspielt. In den 1990er Jahren gehörte seine damalige Band Maria Perzil zu den interessantesten Formationen der deutschsprachigen Musikszene. Nach mehreren CD Veröffentlichungen bei großen Schallplattenlabels trennte sich die Band 1998 und Schelpmeier machte anschließend als Musikfotograf auf sich aufmerksam. Seine Fotos sind auf etwa 200 CDs von Jazz bis Punk, von Metal bis Klassik zu finden. Nach wie vor ist er fotografisch sehr aktiv und mit 2 Lehraufträgen für Fotografie an der Hochschule OWL auch als Dozent tätig.
2008 meldete sich der Detmolder mit seiner ersten Solo CD ¿Seestücke & Weibsbilder¿ auch musikalisch zurück. 2011 erschien der Nachfolger ¿Neues aus Bentrup¿. Undogmatisch vermengt er Chanson und Folk mit starken Einflüssen von Blues, Country, Rock und Pop und stieß damit von Anfang an auf gute Resonanz.Seit September 2015 ist mit "Schelpmeier - Die Dritte" sein neuestes Album auf dem Markt,das ein mal mehr seine Qualitäten als Komponist und reifer Texter unterstreicht.Schelpmeier erweist sich als feiner Beobachter und Erzähler: nachdenklich und ernst ohne Zeigefinger, unbekümmert und voller Witz ohne Narrenkappe, modern, altmodisch und zeitlos zugleich. Ein Kritiker bezeichnete den Musiker Jahrgang '65 einmal als ¿ ...wohl einen der besten Chronisten seiner Generation. Die Summe seiner Texte spiegelt das Lebensgefühl der deutschen Babyboomer so nuanciert wie bei kaum einem anderen Liedermacher¿.
In seinen Konzerten wechselt er teilweise rasant die Stimmung von brüllend komischen, mit feinem Zynismus gewürzten Stücken über lakonische Schilderungen aus der ostwestfälischen Provinz hin zu melancholischen, sehr ergreifenden und einfühlsamen Nummern.Seit Anfang 2011 bestreitet er die meisten Live Konzerte im Duo mit der Contrabassitin Natalie Plöger, die 2014 einer breiten Öffentlichkeit als 1/3 des Trios Elaiza bekannt wurde. Als ¿Schelpmeier & die Plögerette¿ verstehen sie es geschickt, die für Band arrangierten CD-Fassungen der Stücke in Duobesetzung auf die Bühne zu bringen.
Gesang, Gitarre / Dirk SchelpmeierBass, Gesang / Natalie Plöger alias die Plögerette
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Inspektor Hase ermittelt

 
 
Tatort Taraxacum
Sa. 18. November 2017, 19 Uhr
49,-
 
Krimidinner mit der Improtheatergruppe 12 Meter Hase
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Konzert mit Kieran Halpin

 
 
Tatort Taraxacum
Do. 30. November 2017, 20 Uhr
15,-
 
Karten per Mail bestellen:

mehr Informationen
 
 

Konzert mit Allan Taylor

 
 
Tatort Taraxacum, Leer
Fr. 24. November 2017
15,-
 
Sichern Sie sich schon jetzt Karten für das Konzert mit dem beliebten Singer und Songwriter Allan Taylor!
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Sünner Kabels - dubbelt Spaß

 
 
Tatort Taraxacum
01.12.2017, 20 Uhr
12,-
 
Konzert mit "Pier 104"
Tickets per Mail bestellen

mehr Informationen
 
 

Konzert: A Mano

 
 
Tatort Taraxacum
Fr. 08. Dezember 2017, 20 Uhr
12,-
 
Handgemachte Musik mit Akkordeon, Piano und Cajon. Mitreißende, swingende Weltmusik zwischen argentinischem Tango Nuevo uns Latin.
Karten per Mail bestellen:

mehr Informationen
 
 

Gepfefferte Weihnachten!

 
 
tatort Taraxacum
Do 14. Dezember 2017, 19 Uhr
39,-
 
Mörderisches Menü mit Peter Gerdes
Karten per Mail bestellen:

mehr Informationen
 
 

Der große Coup zum Schluss

 
 
Tatort Taraxacum
Sa 30.12.2017
49,-
 
Die früheste Silvesterparty der Region!
Von wegen, in Ostfriesland ist alles immer später. Wir feiern Silvester diesmal sogar schon am 30. Dezember. Wieder mit gutem Essen, mörderisch witzigem Improtheater und unserem hausgemachten kniffligen Krimiquiz.
Karten per Mail bestellen:

mehr Informationen
 
 

Konzert: Jan Cornelius und Dreeklang

 
 
Tatort Taraxacum, Rathausstraße 23
06. Januar 2018, 20 Uhr
12,-
 
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Konzert: Trio Éist

 
 
Tatort Taraxacum
Fr. 23. Februar 2018, 20 Uhr
15,-
 
Matthias Kießling, Gründungsmitglied von WACHOLDER, prägte bis zur Trennung 2001als Sänger, Komponist und Instrumentalist den Erfolg einer der bekanntestendeutschen Folkbands mit. In dieser Zeit entstanden insgesamt 5 Sampler ¿ und 6Soloalben mit Wacholder. Tourneen und Konzerte führten in fast alle LänderOsteuropas sowie nach Italien, Österreich, Irland und die USA. Seit 2001 führte ihn einZufall zurück zu den Wurzeln seiner Vorliebe für Folkmusik, die mit der irischen Musikfest verbunden ist. Er wurde Mitglied von NORLAND WIND einer deutsch irischenFolkband, die, besetzt mit hervorragenden Musikern und Solisten nicht nur inDeutschland sondern auch in den Niederlanden, Italien, Großbritannien, Tschechien,der Slowakei und Irland viel umjubelte Tourneen und Konzerte gegeben hat.2003 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum ¿Unfolked¿, das auf Anhieb Platz 5 derdeutschen Liederbestenliste erklomm und von Publikum und Kritik viel gelobt wurde.2011 folgte ¿Helm ab zum Gebet¿ , eine Sammlung von Antikriegs ¿ und Soldatenliedern die ihn die gesamteZeit seiner Tätigkeit als Musiker und Songwriter begleitet und an Aktualität leider nichts eingebüßt haben.www.infokies.deEoin Duignan, ist berühmt für sein Spiel auf der Uilleann Pipe, dem irischen Dudelsack,und der Low Whistle, der irischen Flöte. Er entwickelte seinen sehr persönlichenMusizierstil schon in jungen Jahren in Cork, wo er aufwuchs und seine Liebe zurgälischen Sprache und der traditionellen Musik entdeckte. Beeinflusst vonDudelsackspielern wie Seamus Ennis und Leo Rowsome reicht sein Repertoire von denschwermütigen, sehnsuchtsvollen irischen Melodien bis hin zu den percussiven,treibenden Reels und Jigs der irischen Tanzmusik, welche das Publikum wo immer erspielt regelmäßig zu tosendem Applaus hinreißt. In den späten Siebzigern tourte er mitTHE WILD GEESE durch ganz Europa. Seit zwanzig Jahren lebt er in Dingle , schreibteigene Kompositionen und tourt weiter als Solomusiker als auch als Mitgliedverschiedener Folkbands. Drei vielbeachtete CDs mit seinen Kompositionen sindbereits von ihm erschienen: Coumíneol, Ancient Rite und Lumina, sein neuestes Werk,ein Suite für Low Whistle in sechs Sätzen, die eine epische Reise des menschlichen Geistes von der Geburt biszum Tod musikalisch beschreibt und von der Kritik in höchsten Tönen gelobt wird.www.duigo.comJeremy Spencer (Fiddle / Mandoline)Jeremy Spencer wurde in Dublin geboren und wuchs in Carlow Town auf. Mit zehn Jahrenbegann er Geige zu spielen. Jeremy erhielt Unterricht von Siobhan Peoples und JimMcKillop. Er besuchte Meisterkurse bei Martin Hayes, Brendan McGlinchy und CathleenNesbit.Später absolvierte er ein Musikstudiom am University College Cork . Dort gründete erauch die Band ¿Nuada¿, mit der er das Debüt-Album "Open the door for Three "aufnahm. Mit der Band trat er u.a. auch bei RTE Radio 1(Ireland National Radio), und beiTG4 (gälisches Fernsehen) auf.Im Jahr 2007 zog Jeremy nach Killarney, wo er sich von der Musik des irischenSüdwestens inspirieren ließ. Diese unterschiedlichen Einflüsse verleihen JeremysGeigenspiel die Mischung aus Subtilität und Bodenständig-keit, aus der er einen einzigartigen Sound zukreieren versteht.
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Celtic Fiddle and Harp

 
 
Tatort Taraxacum
Do., 29. März 2018 (Gründonnerstag)
15,-
 
Folk-Konzert mit Máire Breatnach und Thomas Loefke
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Lesung mit Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenfluch

 
 
Rathausstraße 23, 26789 Leer
Donnerstag, 19.04.2018
12,-
 
Klaus Peter Wolf präsentiert seinen neuesten Krimi "Ostfriesenfluch". Musikalisch begleitet wird er von Bettina Göschl und einem Komplizen.
Kartenbestellung per E-Mail:

mehr Informationen
 
 

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen